Wir sind

Stefanie Maugg (Integral-Yoga, Coaching)

Seit dem ich Yoga vor über 10 Jahren selbst kennen gelernt habe, hat es für mich zunehmend an Bedeutung gewonnen.
Es ist ein Teil meines Lebens geworden und hat mir einige der schönsten und tiefsten Momente meines Lebens geschenkt. Yoga unterstützt mich dabei, mich in allen Ebenen meines Seins wohl zu fühlen.

Über mich:
Heilpraktikerin a.d.G. Psychotherapie
Yogalehrerin (Integral-Yoga)
EMDR (Level I+II)
Ganzheitliche Bild- und Gestalttherapie
Diplom- Sozialpädagogin (FH)
examinierte Krankenschwester

Susanne Bauch (Outdoor-Training, Coaching)

 

Draußen, in der Natur sein, bedeutet für mich, bei mir und im Jetzt ankommen.

Ich kann mich auf Wesentliches konzentrieren, mich spüren und ganz ins Fühlen kommen.

Alle meine Sinne werden aktiviert.

Es bedeutet für mich Lebensqualität.

 

 

Über mich:

Outdoor Guide

Business Coach (ECA)

NLP Trainer (DVNLP)

Orthopädietechnikerin

 


Nina Kiehlmeier (Mantra-Singkreis)

 

Auf meinem Yogaweg bin ich auf Mantra singen gestoßen. Es hat mich und mein Herz auf eine ganz besondere Weise berührt. Yoga und Klang sind für mich eng miteinander verbunden.  Diese Art des Singens ist für mich frei von Perfektion und Leistung. Neben der heilsamen und meditativen Wirkung, stärkt Singen die Abwehrkräfte und setzt Glückshormone frei. Darüber hinaus bin ich der Meinung „Jeder kann singen.“

 

Über mich:

Singkreisleiterin

Integral-Yoga (Teil 1)

Sozialpädagogin (BA)

Systemische Beraterin (SInA-ISB)

Karin Haag (Integral-Yoga)


Seit meiner Jugendzeit bin ich fasziniert von den heilsamen Wirkungen der Yoga-Körperstellungen. Sie wurden mir treue Begleiter bei manchen Beschwerden. Zunehmend hat sich mir eröffnet, dass Yoga ein ganzheitlicher Weg für Körper, Geist und Seele ist und viel mehr beinhaltet als wirksame Körperstellungen.

 

 

Über mich:

Yogalehrerin (Integral Yoga)
Sonderschullehrerin


Corinna Miller (Integral-Yoga)